• Girlistic

Rezepte aus aller Welt: gefüllte Weinblätter (vegetarisch)



Zutaten

- Salz, Pfeffer

- 3/4 Bund Dill

- 2/3 Bund Petersilie

- 4 TL frische Minze

- Gemüsebrühe

- Saft von 3 Zitronen

- 400g eingelegte Weinblätter

- 300g Zwiebeln

- 6 Frühlingszwiebel

- 200 ml Olivenöl

- 200g Reis

- 3 EL Sonnenblumenkerne



1. Minze, Dill, Petersilie, Zwieble, Frühlingszwiebel ganz fein hacken, alles in eine große Schüssel geben


2. Zitronen auspressen, in die Schüssel geben


3. Reis gut waschen und zu den anderen Zutaten mischen


4. Pfeffer, Salz, Sonnenblumenkerne, Gemüsebrühe, Olivenöl untermischen


5. Weinblätter aus dem Behälter nehmen, gut ausbreiten, Füllung auf die Weinblätter geben und gut einwickeln


die Technik wie wir die Weinblätter rollen unterscheidet sich bei jeder von uns, wichtig ist, nicht zu viel Füllung zu nehmen und die Blätter nicht zu fest zu rollen, da der Reis beim Kochen aufgeht. Gleichzeitig sollten die Blätter nicht zu locker gerollt sein, damit die Weinblätter beim Kochen nicht aufgehen - hier gilt: Übung mit den*die Meister*in ;)


5. Die gefüllten Weinblätter in einem großen Topf schichten sodass kein Platz mehr zwischen den gerollten Weinblättern ist.



6. Die Weinblätter mit kochendem Wasser begießen und ca. 30 Minuten bei kleiner Hitze und geschlossenem Deckel köcheln lassen


TIPP: am besten schmeckt dazu arabisches Fladenbrot

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen