• Girlistic

Bowling in Tübingen

Aktualisiert: Apr 1



Wir das Redaktionsteam hatten mal wieder Lust einen Ausflug zu machen. Also haben wir abgestimmt und sind dann so auf das Bowling gekommen. Wir sind mit dem Bus dorthin gefahren.


Wir sind angekommen und haben erst mal unsere Straßenschuhe gegen die total schicken Bowling Schuhe getauscht. Nachdem haben wir uns noch Bowlingkugeln ausgesucht und schon ging es los. Am Anfang ging es etwas schwer aber dann gab es immer mehr Strikes und auch bessere Punktzahlen, nicht alle hatten gleich viel Glück mit den Punkten aber es wurde immer besser. Wir haben mehrere Durchläufe gespielt und zwischendurch diese leckeren Karamel Erdnüsse gegessen, jede von uns hatte auch noch ein Getränk zur Erfrischung. Man denkt nicht gleich das Bowling anstrengend ist, aber es ist ein richtiger Sport.


Es hat sehr viel Spaß gemacht selbst zu bowlen aber auch zuzusehen wie die anderen volle oder weniger volle Punktzahlen machten. Manche von uns haben noch nie davor gebowlt, aber es haben sich alle relativ gut geschlagen. ;)



17 Ansichten